Du brauchst Nachhilfe in einem Fach?

Es ist in Ordnung Nachhilfe zu brauchen. Die brauchen auch viele Österreicher.

In ganz Österreich:

  • Frag die Lehrer oder den Direktor an der Schule. Die kennen gute und günstige Nachhilfelehrer in deiner Umgebung.
  • Melde dich oder dein Kind für die Lerntafel an.
  • Melde dich oder dein Kind für ein Start-Stipendium an. Dieser Verein bietet Lernhilfe und Stipendien für engagierte Schülerinnen und Schüler mit Migrationshintergrund.

In Wien:

  • Die VHS bietet gratis Lernhilfe in den Fächern Deutsch, Englisch und Mathematik für alle Schüler und Schülerinnen der Neuen Mittelschule und Gymnasium (Unterstufe) an.
  • Interface Wien bietet günstige Lernhilfegruppen für Volksschulkinder. Die Anmeldung erfolgt direkt über die teilnehmenden Schulen.
  • Für Mädchen unter 20 Jahren stehen im *peppa Mädchenzentrum Lernhilfe sowie ein ruhiger Platz zum Lernen bereit.
  • Kostenlose Hilfe bei Hausaufgaben und der Vorbereitung für Tests bekommen Kinder zwischen 6 bis 15 Jahren in den Caritas Lerncafés.
  • WienXtra oder auch die Asylkoordination kennen weitere günstige oder gratis Nachhilfe-Angebote in Wien.

Haben dir diese Informationen geholfen? Dann teile sie mit deinen Freunden.