Wie kann ich eine Universität, Hochschule oder Kolleg besuchen?

Voraussetzungen:

  • In Österreich brauchst du eine Matura, um eine Universität, Fachhochschule, Pädagogische Hochschule oder ein Kolleg besuchen zu dürfen:
    • Bei der ASBB bekommst du eine Bewertung deines Maturazeugnisses.
    • Ob deine Qualifikationen aus deinem Heimatland als Matura in Österreich anerkannt werden, kannst du hier herausfinden.
    • Möglichkeiten, eine Matura nachzuholen, findest du hier.
  • Falls du eine Ersatzbestätigung für ein fehlendes Maturazeugnis brauchst, geh zum Bildungsministerium.
  • Informiere dich, ob du eine Studienberechtigungsprüfung machen musst.
  • Alter: egal. Es gibt auch Pensionisten, die ein neues Studium anfangen.
  • Gewisse Kosten übernimmt der Österreichische Integrationsfonds (ÖIF). Bitte informiere dich im Vorfeld direkt beim ÖIF.

Hier findest du einen Überblick über alle Weiterbildungsmöglichkeiten nach der Matura.

Universität:

  • Überlege dir, was du studieren möchtest und wo du das machen möchtest. Es gibt viele Universitäten in Österreich und jede Universität sowie jedes Fach hat andere Zulassungsregelungen. Welche Zeugnisse du benötigst und ob deine Studienerfolge aus deiner Heimat angerechnet werden, erfährst du im jeweiligen Studienreferat:
  • Voraussetzung: meist ab Deutschniveau B2. Informiere dich am besten beim Studienreferat.
  • Semesterbeginn ist entweder im Oktober oder im März jeden Jahres. Achte darauf, dass du dich rechtzeitig anmeldest.

Wie funktioniert die Fachhochschule in Österreich?

Wie funktioniert das Kolleg in Österreich?

Wie funktioniert die Pädagogische Hochschule in Österreich?

Finanzierung des Studiums:

Weitere Unterstützung:

Haben dir diese Informationen geholfen? Dann teile sie mit deinen Freunden.