Wie funktionieren Kindergarten und Schule in Österreich?

Kindergartenpflicht:

  • Das Gesetz sagt, dass von 5 bis 6 Jahre jedes Kind in Österreich für mindestens 16 Stunden pro Woche einen Kindergarten besuchen muss. Das dient dazu, dass das Kind auf die Schule vorbereitet wird. Wenn nicht, hat das negative Konsequenzen für die Eltern.
  • Für Informationen über Kindergärten oder die Anmeldung eines Kindes, wende dich an:

Schulpflicht:

  • Jedes Kind zwischen 6 und 15 Jahren ist in Österreich schulpflichtig, das heißt es muss eine Schule besuchen.
  • Um einen Schulplatz zu bekommen, müssen Kinder in einer Schule in der Nähe des Wohnortes eingeschrieben werden.
    • Volksschule
    • Je nachdem wie gut die Noten des Kindes sind, darf es
      • mit keiner schlechteren Note als „Gut“ in Deutsch, Lesen und Mathematik ins Gymnasium gehen (Ausnahmen) und dort die Matura machen
      • oder an einer Neuen Mittelschule (Hauptschule) den Pflichtschulabschluss machen. Wenn das Kind gute Note bekommt, dann hat es die Möglichkeit nach dem Abschluss auf ein Gymnasium zu wechseln und dort die Matura zu machen. Alternativ kann es auf eine Berufsbildende Höhere Schule gehen und dort die Matura machen.

Du bist über 15 Jahre alt? Ausbildungspflicht:

  • Es gibt in Österreich seit 2017 ein neues Gesetz, das besagt, dass alle Jugendlichen von 15 bis 18 Jahre entweder eine Schule besuchen oder eine Ausbildung machen müssen. Einzige Ausnahme sind Asylwerber, die nur bis 15 Jahre in die Schule gehen müssen. Mehr Informationen bekommst du bei der Koordinierungsstelle.

Weitere Informationen und Hilfestellungen:

  • Je besser die Noten deines Kindes, umso mehr Bildungsmöglichkeiten hat es. Die beste Note ist eine 1, die schlechteste Note ist eine 5.
  • Möchtest du einen Mentor während deiner Schulzeit? Dann melde dich für KONNEX an, um einen bestimmten Berufsweg besser kennenzulernen.
  • Hier sind die wichtigsten Anlaufstellen und Webseiten zum Thema Kindergarten und Schule in Österreich:

Haben dir diese Informationen geholfen? Dann teile sie mit deinen Freunden.