Wie funktioniert I am Refugee?

Je nachdem, ob ich schon meinen Asylbescheid habe oder nicht, stehen mir andere Möglichkeiten rund um die Integration in Österreich zur Verfügung. Insgesamt gibt es nur 8 Schritte, die ich insgesamt gehen sollte, um in Österreich erfolgreich integriert zu sein:

Als Asylwerber sollte ich meine Zeit im Asylquartier nutzen, um

  • Deutsch zu lernen
  • ehrenamtlich zu arbeiten, da ich ja noch keine Arbeitsbewilligung für Österreich habe
  • Informationen über dieses Land herauszufinden
  • österreichische Freunde zu finden
  • Bildung zu bekommen.
  • Generell sollte ich meinen Tag strukturiert nutzen und nicht die Nacht zum Tag machen, damit die Zeit im Asylquartier keine verlorene Zeit ist.

Sobald ich meinen Asylbescheid oder Subsidiären Schutz erhalten habe, sollte ich

  • arbeiten gehen
  • eine Wohnung finden und
  • mich beim Österreichischen Integrationsfonds (ÖIF) anmelden und mich rund um meine Integration beraten lassen.

Das Team von I am Refugee ist 100% überzeugt, dass dies die wesentlichen Schritte zum Erfolg in Österreich sind. Wenn man diese 8 Schritte gegangen ist, hat man alles, um genauso erfolgreich in Österreich sein zu können wie ein Österreicher.

Haben dir diese Informationen geholfen? Dann teile sie mit deinen Freunden.